Das Interpretationszentrum der Basilika und zu den Ursprüngen des Christentums wurde 2008 eröffnet. Diese wichtige Fundstelle im Gebiet des Cortijo Coracho gewann durch die Instandsetzung erneut an Bedeutung.

Die Kirche hat die Grundfläche einer Basilika und war Bestandteil einer Nekropole. Zeitlich ist sie zwischen dem IV. und VII. Jahrhundert zu verorten. Ihre Ursprünge gehen zurück auf die erstmalige Legalisierung des Christentums zu Zeiten des römischen Kaisers Konstantin in der ersten Hälfte des IV. Jahrhunderts.

Das Interpretationszentrum ermöglicht die Besichtigung der Basilika. Sie hat ein Mittelschiff, das durch Säulen und den Chor von den Seitenschiffen getrennt ist. An der Westseite befindet sich eine halbkreisförmige Apsis mit einer Priesterbank im Inneren, im vorderen Teil ein freistehendes Taufbecken oder Mausoleum und an der Ostseite eine rechteckige Apsis.

Adresse

Adresse:

basilica de coracho, lucena

GPS:

37.416418442083, -4.4794320967436

Telefon:
Plan My Route