Besonders hervorzuheben ist die Qualität seines in aller Welt geschätzten NATIVEN OLIVENÖLES, das durch die Herkunftsbezeichnung Baena bescheinigt wird, die älteste Spaniens ist.

Die für Baena typischen Gerichte stammen aus der traditionellen andalusischen Küche. Sie umfasst die üblichen Schlachtereiprodukte, regionale Käsesorten und Spezialitäten wie dem carnerete, einem Eintopf aus Kartoffeln, Knoblauch und Brot, habas en cazuela, geschmorten Saubohnen oder dem revoltillo, Rührei mit grünem Spargel, Ackerknoblauch, Bohnen und Serranoschinken. Diese Gerichte genießt man am besten mit einem Wein aus der Region, der die Herkunftsbezeichnung Montilla Moriles trägt..

Ebenso zu empfehlen sind ihre SUEßSPEISEN UND LIKÖRE AUS NATÜRLICHEN ZUTATEN..